Hier finden Sie ein paar interessante Fakten zu unserer Trägerschaft

Geschichte der Kindergärten unter der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Baiersbronn

  • Bis 1961 gab es nur einen Kindergarten in Baiersbronn. Dieser war im Oberdorf im heutigen "Hauff-Museum" und stand von Anfang an unter der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Baiersbronn. Die Kinder aus dem Unterdorf wurden an einem Sammelpunkt von einer Erzieherin abgeholt und an einem Seil in den Kindergarten Oberdorf geführt.
  • Seit 1955 gibt es in Tonbach einen eigenen Kindergarten unter der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Baiersbronn.
  • Am 11.11.1961 wurde der Evangelische Kindergarten Unterdorf als zweiter evangelischer Kindergarten in Baiersbronn eingeweiht. Hier fanden zunächst zwei Gruppen Platz.
  • Im Jahr 1981 wurde das neue Gebäude des Kindergarten Oberdorf erbaut, welches bis heute genutzt wird. Der Kindergarten hatte zu diesem Zeitpunkt Platz für drei Gruppen.
  • 1993 wird der Kindergarten Oberdorf für eine vierte Gruppe erweitert.
  • 1998/1999 wurde der Kindergarten Unterdorf grundsaniert und für drei Gruppen eingerichtet.
  • 2008 wurde der Kindergarten Unterdorf zum Ganztagskindergarten weiterentwickelt und umgebaut.
  • 2016 wir im Kindergarten Oberdorf eine Krippengruppe angebaut.
  • Im Januar 2020 hat die Evangelische Kirchengemeinde Klosterreichenbach/Röt ihre beiden Kindergärten in Klosterreichenbach und Röt in ihrer Trägerschaft an die Evangelische Kirchengemeinde Baiersbronn abgegeben.
  • Im Sommer 2020 wird das eigene Logo der Gesamtträgerschaft entwickelt, um alle Kindergärten in einem gemeinsamen Logo zu verbinden.
  • Am 09.11.2020 eröffnete der erste Waldkindergarten der Gemeinde Baiersbronn unter der Trägerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Baiersbronn.
  • Zum 01.01.2021 gibt die Evangelische Kirchengemeinde Schwarzenberg ihre Kindergärten Huzenbach und Schwarzenberg in ihrer Trägerschaft an die Evangelische Kirchengemeinde Baiersbronn ab. Der Kindergarten Schwarzenberg wird dabei nach mehrjähriger Schließung wieder eröffnet.                                                       
 

 

 

 

Logo der Gesamtträgerschaft der Evangelischen Kirchengemeinde Baiersbronn

 

Aktuelles

Aktuell ist die Evangelische Kirchengemeinde Baiersbronn Trägerin von 6 Kindergärten. Hierbei unterhält sie:

  • 9 Regelgruppen
  • 2 Ganztagsgruppen
  • 2 Krippengruppen für Kinder von 1-3 Jahren
  • 2 Krippengruppen für Kinder von 2-3 Jahren
  • 1 Waldkindergartengruppe

Die Übernahme von 3 weiteren Gruppen aus Huzenbach und Schwarzenberg ist zum 01.01.2021 geplant.

Eine Besonderheit in der Gemeinde Baiersbronn ist, dass es im gesamten Gemeindegebiet keine städtischen Kindergärten gibt. Alle Kindergärten sind unter kirchlichen Trägerschaften. Ein Großteil der Kindergärten steht unter evangelischer, zwei Kindergärten unter katholischer Trägerschaft.
Die Evangelische Kirchengemeinde Baiersbronn arbeitet in enger Zusammenarbeit mit der bürgerlichen Gemeinde Baiersbronn.